Mann will zwei Fernseher klauen Verkäufer stellt Ladendieb

Ein 37-Jähriger wollte in Grasberg zwei Fernseher und einen Drucker klauen. Ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts vereitelte den Diebstahl.
14.09.2021, 15:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Grasberg. Zwei Fernseher und einen Drucker wollte ein 37-jähriger Mann am Montagmittag in einem Verbrauchermarkt in Grasberg mitgehen lassen. Mit dem auffälligen Diebesgut begab er sich zum Notausgang, an dem ihn jedoch ein Angestellter des Marktes stellte und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnte. Für die Beamten ist der 37-Jährige kein Unbekannter. Wegen ähnlich gelagerter Delikte sei er bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getreten, so die Polizei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+