Dannenberg – Wallhöfen Mehrdorf-Elf betreibt bei 2:4 heftigen Chancenwucher

Der TSV Wallhöfen hat mit einem 4:2-Sieg beim TSV Dannenberg seine Aufstiegschancen in der Fußball-Kreisliga Osterholz gewahrt.
09.05.2022, 12:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Dannenberg. Der TSV Wallhöfen hat mit einem 4:2-Sieg beim TSV Dannenberg seine Aufstiegschancen gewahrt. „Wir waren jedoch in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft“, stellte Dannenbergs Trainer Steffen Mehrdorf fest. Kevin Wagner köpfte nach einer Freistoßflanke von Patrick Schriefer das 1:0 für die Gastgeber. Patrick Schriefer, Sinan-Kai Schausberger sowie Jose Meyerdierks versäumten es jedoch, dem Heimteam einen komfortableren Vorsprung zu verschaffen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren