FDSNGWAPDSNGW* Messi - gefangen im Körper eines Lkw-Fahrers

* Fragen, die sonst nie gestellt werden an Personen, die sonst nie gefragt werden. Heute mit Wörpedorfs Florian Schlüter.
20.03.2021, 13:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Messi - gefangen im Körper eines Lkw-Fahrers
Von Tobias Dohr

Name: Florian Schlüter

Spitzname: Schnuff

Verein: TSG Wörpedorf

Alter: 29

Lieblingsposition (auf dem Sportplatz): 10er

Man erkennt mich an: Meiner Größe und meinem Humor

Mit diesen drei Worten würde ich mich beschreiben: Humorvoll witzig aufbrausend.

Meine größte sportliche Leistung: Aufstieg mit der TSG

Die schlechteste Entscheidung, die ich in einem Spiel getroffen habe: Schiedsrichter beleidigt.

Das mache ich als erstes, wenn ich ein Tor geschossen habe: Luft holen

Was ich in einem Fußballspiel immer machen wollte, aber mich nie getraut habe: Einen Fallrückzieher.

Lesen Sie auch

Notbremse oder Gegentor zulassen? Ganz klar Notbremse

Werder oder HSV? Werder

Meine Laufbahn als Filmtitel: „Lionel Messi - im Körper eines Lkw-Fahrers“

Meine schlimmste Angewohnheit: Ins Spielfeld rufen.

Wörter oder Phrasen, die du oft benutzt: „Der Ball hat mehr Luft als ihr!“

Die Auszeichnung zum Weltfußballer geht an: Robert Lewandowski

Und im Landkreis Osterholz geht sie an? Gregor Schoepe

Mit wem würdest du niemals im Aufzug steckenbleiben wollen? Lothar Matthäus

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+