Betreuung in Grasberg Mehr Kita-Plätze als nötig

Die Gemeinde Grasberg erfüllt auch im kommenden Kita-Jahr den Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung und hat eher zu viele Plätze für den Nachwuchs als zu wenig.
27.05.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mehr Kita-Plätze als nötig
Von Sandra Bischoff

Grasberg. Nicht nur, dass alle für das Kindergartenjahr 2022/23 angemeldeten Mädchen und Jungen in Grasberg  einen Betreuungsplatz im Kindergarten oder in der Krippe erhalten, die Gemeinde hat sogar ein paar Plätze zu viel. Das geht aus der Beschlussvorlage hervor, mit der sich der Ausschuss für Schule und Bildung in seiner Sitzung am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr im Rathaus befasst. Insgesamt 262 Kindergartenkinder und 106 Krippenkinder werden dann nach den Sommerferien in den Grasberger Einrichtungen betreut. Im aktuellen Jahr besuchen 98 Mädchen und Jungen die Krippe und 271 den Kindergarten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren