Tourismus in Grasberg Rundweg mit neuen Bänken

Die Gemeinden Grasberg und Lilienthal führen Gespräche, wie sie das Gebiet Ützenbarg/Wiesendamm als Naherholungsfläche attraktiver gestalten können. Ideen gibt es schon.
05.07.2022, 19:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Rundweg mit neuen Bänken
Von Sandra Bischoff

Grasberg. Erste Informationen wurden bereits ausgetauscht, in der Sommerpause wollen sich die Gemeinden Grasberg und Lilienthal ausführlicher unterhalten, um das Gebiet Ützenbarg/Wiesendamm als Naherholungsfläche attraktiver zu machen. Dazu wollen beide Kommunen gemeinsame Planungsgrundlagen und -möglichkeiten vereinbaren, auch in Bezug auf die Beantragung von Fördermitteln.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren