Grasberger Herbstateliers

Großes Interesse an Künstlerwerkstätten

Viele Besucherinnen und Besucher fanden am Wochenende den Weg in die Werkstätten Grasberger Künstlerinnen und Künstler. Anlässlich der Herbstateliers hatten sie ihre Häuser für Interessierte geöffnet.
26.09.2021, 18:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Großes Interesse an Künstlerwerkstätten
Von André Fesser

Acht Mal schon luden Künstlerinnen und Künstler in Grasberg in den vergangenen Jahren dazu ein, sie in ihren Werkstätten zu besuchen. Die "Grasberger Herbstateliers" sind längst etabliert. Und so war der Zuspruch auch an diesem Wochenende überaus gut. In der Glaskunst-Werkstatt von Dagmar Kristina Baars (auf dem Foto links im Dialog mit einer Besucherin) und Karl-Heinz Attenbrunner in der Neu-Rautendorfer Straße kamen so viele Menschen vorbei, dass die beiden Künstler von der Resonanz überrascht waren. "Man hatte den Eindruck, als sei ein Knoten geplatzt", sagte Attenbrunner am Sonntagabend. Er führt das Interesse der Besucherinnen und Besucher auch darauf zurück, dass die Menschen pandemiebedingt zuletzt nur wenige Möglichkeiten hatten, sich schöne Dinge anzusehen. "Die Leute saugen das auf", sagte er, es sei "richtig toll" gewesen. Neben dem Atelier der beiden Glas-Künstler waren noch zehn weitere Werkstätten aus dem Bereich Malerei, Grafik, Schmuckverarbeitung und mehr an den beiden Wochenendtagen für Besucher geöffnet. Das sonnige Herbstwetter machte Ausflüglern die Entscheidung leicht: Viele, so hatte es Karl-Heinz Attenbrunner beobachtet, seien mit dem Fahrrad gekommen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren