Ausbildung in Grasberg Zertifikate für 20 neue Buslotsen an der Integrierten Gesamtschule

Wegen der coronabedingten Unterbrechungen dauerte alles länger als sonst, doch am Ende haben es alle geschafft: An der IGS gibt es jetzt 20 neue Buslotsen.
08.07.2021, 16:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zertifikate für 20 neue Buslotsen an der Integrierten Gesamtschule
Von Lutz Rode

Grasberg. Seit gut drei Jahren sind an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Grasberg Buslotsen im Einsatz, die mit darauf achten, dass es in den Schulbussen friedlich zugeht und beim Einsteigen nicht geschubst und gedrängelt wird. Die Schule hat gute Erfahrungen damit gesammelt. Der Ärger ist deutlich zurückgegangen. Die Lage an den Haltestellen hat sich entspannt. Zudem wachsen die Schüler mit ihrer Aufgabe, werden selbstbewusster und lernen, wie man Verantwortung trägt und mit schwierigen Situationen umgeht. 20 Siebtklässler sind im vergangenen Jahr neu zu Buslotsen ausgebildet worden. Ihnen wurden am Donnerstag offiziell die Zertifikate und die Ausweise überreicht, die den Mitschülern zeigen, mit wem sie es im Schulbus zu tun haben.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren