Huxfelder Feuerwehr Bode jetzt offiziell im Amt

Ralph Bode ist vor zwei Monaten von den Mitgliedern der Feuerwehr Huxfeld zum Ortsbrandmeister gewählt worden. Jetzt wurde er vereidigt, nachdem er wegen fehlender Lehrgänge erst nur kommissarisch tätig war.
16.05.2022, 19:50
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Grasberg. Im Amt ist er bereits seit zwei Monaten, nun wurde Ralph Bode als neuer Ortsbrandmeister von Huxfeld offiziell vereidigt und leitete seine erste Jahreshauptversammlung, zu der sich 16 aktive Kameraden und einige Mitglieder der Altersabteilung im Feuerwehrhaus versammelt hatten. Weil die Jahreshauptversammlung aufgrund der Corona-Regeln nicht wie üblich im Januar stattfand, hatte man sich im Februar zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Grasberger Ratssaal getroffen mit dem einzigen Zweck, einen Nachfolger für Holger Weha zu wählen, der nach 18 Jahren sein Amt als Ortsbrandmeister abgab.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren