Kirchengemeinde Grasberg Benefizkonzert für Orgelbauer

Kirchengemeinde Grasberg gibt Benefizkonzert für den Orgelbauer Rowan West aus Altenahr. Das Hochwasser im vergangenen Juli hatte seine Werkstatt zerstört.
24.03.2022, 15:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sbf

Grasberg. Die Kirchengemeinde Grasberg lädt mit der Arp-Schnitger-Gesellschaft für Sonnabend, 26. März, zu einem Benefizkonzert in der Reihe "Nord für West" zugunsten des Hilfsfonds "Orgelwerkstatt West" ein. Prof. Harald Vogel spielt an diesem Abend Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck, Samuel Scheidt, Heinrich Scheidemann und anderen. Der Orgelbauer Rowan West hatte 2015 die Grasberger Arp-Schnitger-Orgel renoviert. Bei dem verheerenden Hochwasser im Juli vergangenen Jahres wurde seine Werkstatt in Altenahr zerstört, zwei seiner Mitarbeiter verloren ihre Häuser, heißt es in einer Mitteilung der Arp-Schnitger-Gesellschaft. Das Konzert beginnt um 18 Uhr in der Findorffkirche. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für den Hilfsfond "Orgelwerkstatt West" gebeten. Die geltenden Pandemie-Vorschriften sind zu beachten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+