Kommentar zum Schulbusstreit in Grasberg Das wird teuer

Im Schulbusstreit in Grasberg zeichnet sich auch nach einer Anwohnerversammlung kein Kompromiss ab. So wie es aussieht, dürfte es am Ende für alle Beteiligten teuer werden, kommentiert André Fesser.
20.06.2021, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Das wird teuer
Von André Fesser

Bildhaft ausgedrückt, haben sich die Gemeinde Grasberg und der Landkreis Osterholz in dieser Woche eine blutige Nase geholt. Denn in der Frage, wie der Schulbusverkehr vor der Integrierten Gesamtschule und vor allem die Zufahrt dorthin in Zukunft organisiert werden sollen, haben sich die Verwaltungen und die Anwohner der Straße Im Wiesengrund kein Stück aufeinanderzubewegt. Schlimmer noch: Nach einem gescheiterten Probebetrieb und einer ergebnislosen Anwohnerversammlung sind die Fronten verhärteter denn je. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren