Reiten Turnier in Wörpedorf: Lokalmatadore scharren mit den Hufen

Für die Reiterinnen und Reiter geht es Schlag auf Schlag. An diesem Wochenende lockt das Turnier des RV Wörpedorf mit Prüfungen in Dressur und Springen bis zur Klasse M.
30.06.2022, 08:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Grasberg. „Nach unserem erfolgreichen Jubiläumsturnier veranstalten wir nun wieder drei Tage unser Reit- und Springturnier“, kündigt die Sportwartin des RV Wörpedorf, Nadine Michaelis, an. Der Freitag widme sich hauptsächlich den Jungpferden. Höhepunkte an den beiden folgenden Tagen bilden die M-Dressuren und die M-Springen. „Die jeweils Punktbesten der beiden Disziplinen können sich noch über einen Sonderehrenpreis in Höhe von 200 Euro freuen“, informiert Michaelis.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren