Schulbusse in Grasberg Vorschlag für neue Routenführung liegt vor

In der Diskussion über die Streckenführung der Schulbusse in Grasberg liegt nun ein Vorschlag vor. Die Gemeinde greift eine Idee auf, die auch Anwohnern schon gekommen war.
14.07.2021, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vorschlag für neue Routenführung liegt vor
Von André Fesser

Grasberg. Die in Stoßzeiten angespannte Verkehrslage rund um die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Grasberg beschäftigt an diesem Donnerstag die Ortspolitik. Nachdem der Landkreis Osterholz und die Gemeinde erwogen hatten, einige Schulbusse umzuleiten und durch die Straße Im Wiesengrund zu führen, hatten sich die Verantwortlichen den geballten Zorn der dortigen Anwohner zugezogen. Die Grasberger Gemeindeverwaltung rückt nun von dem Plan ab und schlägt dem Bau- und Planungsausschuss des Gemeinderats eine Streckenführung durch die Findorffstraße vor. Doch die müsste dafür umgebaut werden.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren