Grasberg ändert Bebauungsplan Seniorenwohnungen nehmen Form an

Der Bau von 16 barrierefreien Wohnungen für Senioren in Grasberg nimmt Formen an. Nun ist auch geklärt, welche Farbe das Dach haben darf.
29.09.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Seniorenwohnungen nehmen Form an
Von Sandra Bischoff

Grasberg. Der Grasberger Ausschuss für Bau, Planung und Entwicklung hat am Donnerstagabend im Rathaus dem Entwurf für die erste Änderung des Bebauungsplans "Lindenstraße / Rotdornweg" geschlossen zugestimmt und somit den Weg für den nächsten Planungsschritt frei gemacht. Wie berichtet, plant das Oldenburger Unternehmen Senioren-Concept Bau an der Birkenstraße ein Wohngebäude mit 16 barrierefreien Seniorenwohnungen mit einer Größe von 50 bis 89 Quadratmetern zu errichten. Dazu muss der Bebauungsplan, der dort bisher ein Mischgebiet ausweist, in ein reines Wohngebiet geändert werden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren