Stiftung Beringhoff Projekte und Ideen für Grasberg gesucht

Die Stiftung Beringhoff sucht Projekte für Grasberg. Die Vorschläge müssen jedoch bestimmten Kriterien und dem Stiftungszweck entsprechen.
04.08.2022, 16:01
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Projekte und Ideen für Grasberg gesucht
Von Sandra Bischoff

Grasberg. Die Fitnessgeräte im Wörpepark samt Beschilderungen, die Bänke am Weg Hausstelle, das Internetportal der Grasberger Vereine und Dorfgemeinschaften sowie das Findorff-Kinderbuch - das sind nur einige der Projekte, die die Grasberger Stiftung Beringhoff bisher finanziell unterstützt hat. Rund 118.000 Euro sind seit ihrer Gründung in Förderungen geflossen. "Ein hübsches Sümmchen", sind sich der neue Vorsitzende der Stiftung, Hermann Bliefernicht, Vorstandsmitglied Reinhard Wischhusen und der allgemeine Vertreter der Bürgermeisterin, Stefan Ritthaler, der als Geschäftsführer der Stiftung fungiert, einig. Allerdings hat die Corona-Pandemie die Nachfrage nach Förderung ein wenig gebremst. "Die Pandemie hat dafür gesorgt, dass kaum ein Verein oder eine Organisation neue Projekte angeschoben hat", sagen die drei Männer.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren