Torfkahn-Armada Einmal schippern wie Jan vom Moor

Eine kleine Torfkahn-Armada von Neu Helgoland bis zur Kreuzkuhle in Gnarrenburg ist für Sonnabend, 2. Oktober, geplant. Im Anschluss ist ab 11 Uhr für Unterhaltung und Musik am Hammehafen gesorgt.
25.09.2021, 12:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Grasberg. Gefeiert wurde nicht in der Zeit, als das Corona-Virus noch nicht bekämpft werden konnte. Aber daraus ergab sich für manche Personen, über ein Jahr lang Geburtstag zu haben – einzige Bedingung dafür war, dass sie von gewisser regionaler Bedeutung waren und schon tot sind. So erging es dem „Moorkommissar“ Jürgen Christian Findorff, auf dessen Initiative das Teufelsmoor besiedelt wurde: Im vorigen Jahr sollte sein 300. Geburtstag groß gefeiert werden, Corona verhinderte das, deshalb findet am Wochenende, 2. und 3. Oktober, eine Torfkahn-Armada statt, bei der sich die Teilnehmer fühlen können wie Jan vom Moor.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren