Torfschiffer Einmal Hafenfest und zurück

Mit neun Kähnen haben sich die Torfschiffer aus der Region beim Hafengeburtstag in Vegesack präsentiert. Der Ausflug sollte Spaß machen, verfolgte aber noch einen weiteren Zweck.
16.05.2022, 19:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Einmal Hafenfest und zurück
Von André Fesser

Worpswede. Einen nicht alltäglichen Ausflug haben die Torfschiffer aus der Region am vergangenen Wochenende unternommen. Am Freitag schon waren die Vereine aus Adolphsdorf und Osterholz-Scharmbeck sowie "Findorffs Erben" aus Gnarrenburg mit neun Kähnen über Hamme und Lesum geschippert, um sich beim Hafengeburtstag in Vegesack zu präsentieren. Am Sonntag ging es dann nach verrichteter Arbeit zurück in die Heimathäfen, unter anderem in Neu Helgoland bei Worpswede. Wie Annemarie Freyer von den Adolphsdorfer Torfschiffern berichtet, diente das Wochenende gleich zwei Vorhaben: Zum einen konnten sich die Vereine in Vegesack einem Publikum präsentieren, das alltags nicht so häufig mit den Torfschiffern, ihrer Tradition und ihren Ausflugsangeboten konfrontiert wird. Außerdem bot die Strecke bis Vegesack und zurück eine gute Möglichkeit, Vereinsmitglieder und Unterstützer einzuladen und ihnen eine gute Zeit zu bescheren. Zumal die Rahmenbedingungen bei sonnigem Frühlingswetter optimal ausfielen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren