Fußball-Bezirksliga 3 "Meister-Zebras" verabschieden sich mit einem Sieg Richtung Landesliga

Viele Glückwünsche und natürlich die große Meisterparty standen beim letzten Bezirksliga-Spiel des FC Hambergen im Fokus. Und auch sportlich trugen die "Zebras" zu einem gelungenen Saisonabschluss bei.
29.05.2022, 07:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Thorin Mentrup

Hambergen. In Worpswede waren sie unverhofft früh Meister geworden, es war eine improvisierte Party gewesen. Vor dem Heimspiel gegen den TV Sottrum, dem vorerst letzten in der Bezirksliga, hatte der FC Hambergen nun genügend Zeit, seine Sause zu planen. Ein Resultat dieser Planungen zeigten die Rot-Weißen kurz vor dem Abpfiff der Partie. Es lief noch die Schlussphase, als an der Bank Bewegung ausbrach: Spieler und Verantwortliche kramten weißen T-Shirts heraus. Auf diesen stand im Hamberger Rot: "Meister Zebras 2022". Und der Saisonabschluss war wahrlich meisterlich, auch abseits des 3:1-Sieges der Rot-Weißen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren