Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3

Hambergen will den Spitzenreiter ärgern

Vor der Saison wurden sowohl der FC Hambergen als auch der TSV Etelsen als heiße Meisterschaftskandidaten gehandelt.
18.10.2019, 14:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jonas Bargmann

Bezirksliga 3: Vor der Saison wurden sowohl der FC Hambergen als auch der TSV Etelsen als heiße Meisterschaftskandidaten gehandelt. Während die Gäste vor dem vermeintlichen Spitzenspiel den Erwartungen gerecht werden, hängen die „Zebras“ hingegen ein Stück weit hinterher – nach den positiven Ergebnissen in den vergangenen Wochen scheint die Mannschaft von Eric Schürhaus der Personalnot getrotzt und den schlechten Saisonstart aber verdaut zu haben. „Etelsen hat eine Qualität, die für diese Liga außergewöhnlich ist. Über die Saison gesehen werden wir vermutlich nicht mit ihnen mitgehen können, aber in diesem einen Spiel arbeiten wir genau daraufhin“, sagt Schürhaus.

Sonntag, 15 Uhr, Platz bei Spreddig

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+