Second-Hand aus Hambergen Die Helferinnen vom Stöberboden

Seit der ersten Flüchtlingswelle 2015 gibt es in Hambergen den Stöberboden. Kleidung, Spielsachen, Betten und mehr gibt es dort für wenig Geld. Und dieses Geld wiederum wird gebraucht.
30.06.2022, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Hambergen. „Zum Glück gibt es den Stöberboden!“ So oder ähnlich haben schon viele Familien in der Samtgemeinde Hambergen gedacht, gibt es doch hier (fast) alles, was für die Erstausstattung eines Haushaltes oder eines Kleiderschrankes benötigt wird. Und das auch noch zu ganz geringen Kosten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren