Aktion für arme Lilienthaler Familien

21 Ranzen für einen schönen Start ins Schulleben

Zum sechsten Mal ist in Lilienthal die Schulranzen-Aktion gestartet worden. 21 Kinder aus Familien mit Arbeitslosengeld II-Bezug erhalten kostenlos einen neuen Tornister.
23.06.2021, 13:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
21 Ranzen für einen schönen Start ins Schulleben
Von Lutz Rode
21 Ranzen für einen schönen Start ins Schulleben

Die Initiatoren mit den Schulranzen, die demnächst verteilt werden (von links): Christina Weiland, Kristian Tangermann, Anke Haar, Marc Lemmel und Yvonne Ahmed-von Maurich.

CARMEN JASPERSEN

Lilienthal. Um Kindern aus finanziell benachteiligten Familien den Start ins Schulleben zu erleichtern, gibt es in Lilienthal seit sechs Jahren die Schulranzen-Aktion. Geschäftsinhaberin Anke Haar, die Gemeinde und zum zweiten Mal auch der Rotary Club Osterholz sorgen dafür, dass 21 angehende Erstklässler je eine Grundausstattung mit Tornister, Brotdose und Trinkflasche erhalten. Ihren Eltern wäre es sonst nicht möglich, den Wunsch nach einem neuen Ranzen zu erfüllen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren