Lilienthaler Rat Neues Bauland in Moorende

An der Moorender Straße soll eine etwa drei Hektar große Fläche für die Wohnbebauung frei gegeben werden. Das hat der Lilienthaler Rat beschlossen. In der Debatte ging es auch um Grundsätzliches.
30.09.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neues Bauland in Moorende
Von Lutz Rode

Lilienthal. Aus einer landwirtschaftlich genutzten Fläche an der Moorender Straße soll Bauland werden: Der Lilienthaler Gemeinderat hat am Dienstag dieser vorgesehenen Änderung des Flächennutzungsplans abschließend zugestimmt. Im Gegenzug wird an anderer Stelle Worphausens eine für die Wohnbebauung vorgesehene Fläche wieder der Landwirtschaft zugeschlagen. Sie liegt in den Worphauser Vorweiden im Bereich der Querreihe und des Schnaarsweges und misst 2,7 Hektar. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren