Aus Worphausen in die USA Jackson Dietrich und sein langer Weg zum Fußballprofi

Beim TSV Worphausen hat Jackson Dietrich einst seine Laufbahn als Fußballer begonnen, nun hat er seinen ersten Profivertrag unterschrieben - in Chattanooga in den USA. So lief seine lange Fußballreise.
21.05.2021, 16:30
Lesedauer: 7 Min
Zur Merkliste
Jackson Dietrich und sein langer Weg zum Fußballprofi
Von Thorin Mentrup

Jackson Dietrich erzählt von dem Tag, als er vor dem Spiegel stand. Was er sah, gefiel ihm nicht. Er ist außer Form – so beschreibt er rückblickend seinen körperlichen Zustand im Frühjahr 2020. Der heute 24-Jährige stand damals nicht nur vor dem Spiegel, sondern auch am Scheideweg. Wird das noch etwas mit der Profifußballkarriere? Oder ist es Zeit, ein „normales“ Leben zu beginnen? Den Master zu machen, beruflich durchzustarten?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren