Handball: B-Jugend-Landesliga Nord Aufholjagd der HSG LiGra bleibt unbelohnt

Die männliche B-Jugend der HSG LiGra war eines der wenigen Teams, das am vergangenen Wochenende trotz der aktuellen Lage im Einsatz war - und verlor erst nach großem Kampf gegen den TV Cloppenburg.
10.01.2022, 13:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niko Lütjen

Lilienthal. Die Omikron-Variante des Corona-Virus und das hohe Infektionsaufkommen haben auch in den Handballligen erneut zu zahlreichen kurzfristigen Spielabsagen geführt. Die männliche B-Jugend der HSG LiGra war eines der wenigen Teams, das am vergangenen Wochenende trotz der aktuellen Lage im Einsatz war. Dabei traf das Miniaufgebot der „Falken“ im Landesliga-Heimspiel auf den TV Cloppenburg – und unterlag den Gästen nach intensivem Kampf mit 32:35 (14:18).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren