Basketball-Landesliga Regina Foremny führt TV Falkenberg zum 73:32-Erfolg

Die Basketballerinnen des TV Falkenberg haben bei ihrem 73:32-Auswärtserfolg kurzen Prozess mit der BTS Neustadt gemacht.
30.11.2021, 17:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Falkenberg. Die Basketballerinnen des TV Falkenberg haben bei ihrem 73:32 (35:14)-Auswärtserfolg kurzen Prozess mit der BTS Neustadt gemacht. Mit 34 Punkten erzielte Regina Foremny fast die Hälfte aller Gäste-Zähler. „Ich habe von unserer guten Teamleistung in der Defensive profitiert und konnte meine Größenvorteile unter dem Korb ausnutzen“, sagte die Topscorerin. Foremny war auch immer wieder die Zielspielerin bei den schnellen Fastbreaks der Gäste.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren