Lilienthaler Amtsgarten Sommerauftakt mit Wintermärchen

Die Bremer Shakespeare Company spielt im Juni im Lilienthaler Amtsgarten. Die Aufführung unter freiem Himmel gestaltet sich jedoch nicht ganz unaufwendig.
28.05.2022, 10:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sabine von der Decken

Lilienthal. Auf den im vergangenen Jahr auf besonderen Wunsch von Hans Adolf Cordes, Gründer der Lilienthaler Kunststiftung, aufgeführten Shakespearschen "Sommernachtstraum" folgt in diesem Jahr nun „Das Wintermärchen“. Am Freitag und Sonnabend, 17. und 18. Juni, verwandeln die Schauspieler der Bremer Shakespeare Company den von der Klosterkirche dominierten Amtsgarten in Lilienthals Mitte in das südliche Sizilien und das im Norden gelegene Böhmen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren