Frühstück in Lilienthal Weniger Gäste beim Bürgerbrunch im Amtsgarten

Trotz idealer Bedingungen frühstückten am Sonntag deutlich weniger Besucher beim Bürgerbrunch im Amtsgarten als in den Vor-Corona-Jahren. Die, die gekommen waren, ließen es sich jedoch richtig gutgehen.
26.06.2022, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Lilienthal. Die Bedingungen für den Bürgerbrunch waren am Sonntag eigentlich ideal: Es blieb trocken, und die schattenspendenden Bäume machten die Temperaturen im Amtsgarten durchaus erträglich. Dennoch folgten dem Ruf zum gemeinsamen Schmausen deutlich weniger Besucher als in den Vor-Corona-Jahren. Ein paar reservierte Tische blieben zudem unbesetzt. Die aber, die gekommen waren, genossen sichtlich und ausgiebig das Futtern in ungezwungener Atmosphäre an reich gedeckten Tischen. Die Kinder konnten sich derweil auch beim Dosenwerfen und Stelzenlauf vergnügen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren