Bürgermeisterwahl Lilienthal Wümme-Zeitung lädt zur Podiumsdiskussion

Gut zwei Wochen vor der Bürgermeisterwahl in Lilienthal lädt die Wümme-Zeitung zur Podiumsdiskussion. Die Kandidaten und die Kandidatin werden sich dabei einer Reihe von Fragen stellen müssen.
16.08.2022, 15:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wümme-Zeitung lädt zur Podiumsdiskussion
Von André Fesser

Lilienthal. Zweieinhalb Wochen vor der Wahl des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin für Lilienthal veranstaltet die WÜMME-ZEITUNG eine Podiumsdiskussion. Am Mittwoch, 31. August, um 18.30 Uhr werden sich die Kandidaten und die Kandidatin im Martinssaal der Lilienthaler Diakonie, Moorhauser Landstraße 3a, den Fragen der Redakteure André Fesser und Lutz Rode stellen.

Dabei geht es vor allem darum zu erfahren, welche Schwerpunkte die Kandidaten bei der Arbeit für die Gemeinde setzen wollen und wie sie sich ihre Rolle als Chef oder Chefin der Gemeindeverwaltung vorstellen. Auch das Publikum wird die Gelegenheit erhalten, sich mit Fragen einzubringen.

Wer die Veranstaltung besuchen möchte, besorgt sich im Vorfeld zum Preis von 2 Euro eine Eintrittskarte im Kundenzentrum der WÜMME-ZEITUNG in der Hauptstraße 87 in Lilienthal, unter www.weser-kurier.de/tickets oder unter 0421/ 36 36 36.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+