Fotovoltaik in Lilienthal Erster Schritt zum Bürgerbegehren

Um den Ausbau von Fotovoltaikanlagen auf den Dächern öffentlicher Gebäude voranzubringen, will der Club of Lilienthal jetzt ein Bürgerbegehren auf den Weg bringen. Der Brief fürs Rathaus ist fertig.
20.01.2022, 21:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Erster Schritt zum Bürgerbegehren
Von Lutz Rode

Lilienthal. Der Club of Lilienthal macht ernst mit seiner Ankündigung, ein Bürgerbegehren für einen Solarentscheid in der Gemeinde auf den Weg zu bringen. Bei einer Videokonferenz hat die eigens eingerichtete Arbeitsgruppe grünes Licht dafür bekommen, den ersten offiziellen Schritt zu gehen. Demnach muss das Bürgerbegehren zunächst im Rathaus angezeigt werden, was in den nächsten Tagen auch passieren soll. Läuft alles weiter wie geplant, hätte die Initiative sechs Monate Zeit, um genügend Unterstützer zusammen zu bekommen. Optimal wäre es aus ihrer Sicht, wenn die Bürger am Tag der Landtagswahl gleich mit entscheiden, ob sie dafür sind, dass die Gemeinde die öffentlichen Gebäude mit Fotovoltaikanlagen ausstattet.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren