Fußball Bezirksliga

Etelsen sorgt für Spannung

Die Schlossparkkicker erwischen in Lilienthal einen schlechten Tag. Folgerichtig unterliegt der TSV mit 0:3.
26.05.2019, 20:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Etelsen sorgt für Spannung
Von Florian Cordes
Etelsen sorgt für Spannung

Nils Goerdel sprach nach dem Spiel in Lilienthal von einer enttäuschenden Leistung seiner Elf.

Björn Hake

Lilienthal. Der Abstiegskampf in der Fußball-Bezirksliga ist noch einmal richtig spannend geworden. Und der TSV Etelsen ist daran nicht unschuldig. Die Schlossparkkicker kassierten am Sonntag beim SV Lilienthal-Falkenberg eine 0:3 (0:0)-Schlappe. Lilienthal kann durch den unerwarteten Erfolg am letzten Spieltag noch der Sprung aus der Abstiegszone gelingen.

Etelsens Trainer Nils Goerdel wollte nach Spielende gar nicht erst damit anfangen, nach Ausreden zu suchen. Der Coach machte klar, dass die Partie kurz und knapp zusammengefasst werden konnte – und das tat er dann auch: „Wir waren schlecht, der Gegner war gut. Man hat gemerkt, dass Lilienthal seine letzte Chance, noch in der Klasse bleiben zu können, ergreifen wollte.“ Vor allem offensiv fanden die Schlossparkkicker am Sonntag kaum statt. Lediglich zwei Halbchancen seiner Elf habe er notiert, monierte Goerdel. „Daher hat Lilienthal auch der Höhe verdient gewonnen. Die hätten gut und gerne auch zwei, drei Tore schießen können.“

In der ersten Halbzeit hielt sich die Etelser Defensive noch schadlos. Das sollte sich im zweiten Durchgang jedoch ändern: Der SV Lilienthal-Falkenberg nutzte nun seine Chancen konsequent aus. Die 1:0-Führung besorgte 1:0 Nils Koehle in der 65. Minute. Nur sieben Zeigerumdrehungen später erhöhte Kai Kansmeyer auf 2:0. Und das sollte es noch nicht gewesen sein: In der ersten Minute der Nachspielzeit markierte Nils Koehle seinen zweiten Treffer. „Unsere Leistung war einfach nur enttäuschend. Wir hatten überhaupt keinen Zugriff und haben uns den Schneid abkaufen lassen“, bilanzierte Goerdel. „Bei dem einen oder anderen hat man doch gemerkt, dass die Luft raus ist.“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+