Mit 2.8 Promille durch Worphausen Fahrerin im Vollrausch

Mit fast drei Promille Alkohol im Blut war eine 22-jährige Frau mit ihrem Mercedes auf der Worphauser Landstraße unterwegs. Sie geriet mehrfach auf die Gegenfahrbahn und gefährdete andere Autofahrer.
29.07.2021, 18:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fahrerin im Vollrausch
Von Lars Fischer

Lilienthal. Die Polizei Osterholz hat gegen eine 22-Jährige Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen, nachdem sie am Mittwochnachmittag mit einem weißen Mercedes auf der Worphauser Landstraße mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten war. Einen Unfall verhinderte ein entgegenkommender Fahrer nur durch Ausweichen und Abbremsen. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 2,8 Promille Alkohol in der Atemluft der Frau. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen. Fahrer, denen das Fahrzeug der 22-Jährigen auffiel, werden um Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 04791/ 30 70 gebeten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+