Überraschungsfund in Lilienthal

Zeitungsarchiv unterm Teppich

Unter dem Teppich in ihrem neuen/alten Haus hat Familie Fürwentsches eine überraschende Entdeckung gemacht: Der gesamte Fußboden ist vom Vorbesitzer mit Zeitungen ausgelegt worden.
28.12.2020, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Wenn Familie Fürwentsches wissen möchte, was 1979 in Lilienthal und auch Bremen los war, braucht sie den Blick nur nach unten auf den Fußboden zu richten: Beim Renovieren ihres neu erworbenen Hauses in Heidberg tauchte in einem der Zimmer unter dem Teppich eine Lage alter Zeitungen auf. Rund 14 Quadratmeter sind vom Vorgänger-Eigentümer fein säuberlich Blatt für Blatt verlegt worden - vermutlich nicht, um dort ein geheimes Archiv der Heimatzeitung anzulegen, sondern um die Holzdecke besser zu dämmen oder dafür zu sorgen, dass der Teppich schön glatt liegt. Helena Fürwentsches, ihr Mann Kim und Sohn Lio sind jedenfalls ganz angetan von dem mehr als 40 Jahre alten Überraschungsfund. Vor allem die „Nachrichten aus aller Welt“ und die lokalen Schlagzeilen werden in der Familie gern gelesen – eine willkommene Abwechslung bei den vielen Dingen, die erledigt werden müssen, um ein altes Haus wieder auf Vordermann zu bringen und nachhaltig zu sanieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+