Polizei sucht Zeugen Flucht nach Unfall in Lilienthal

Nach einem Unfall in Lilienthal sucht die Polizei nach dem Verursacher. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.
20.02.2022, 13:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Lilienthal. Nach einer Unfallflucht suchen die Beamten der Polizeistation Lilienthal nach möglichen Zeugen. Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion berichtet, ist der Wagen eines unbekannten Autofahrers in der Nacht zu Sonnabend gegen 2.45 Uhr auf der Lilienthaler Allee (Umgehungsstraße) mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. In ihm saß eine 42-jährige Bremerin, die in Richtung Hansestadt unterwegs war. Das andere Auto hatte ihren Wagen in einer Rechtskurve derart geschnitten, dass sich die Fahrzeuge seitlich berührten. An dem Fahrzeug der Frau sei erheblicher Schaden entstanden, teilte die Polizei mit. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Wagen vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizeistation Lilienthal unter der Telefonnummer 04298/ 46 56 60 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+