Freilichtbühne Lilienthal

Der Profikiller und die Nervensäge

Die Freilichtbühne Lilienthal feierte mit dem weltweit erfolgreichen Komödienklassiker "Die Nervensäge" eine gelungene Premiere.
01.08.2021, 16:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus
Der Profikiller und die Nervensäge

Eine turbulente Inszenierung erwartet die Zuschauer des Stücks "Die Nervensäge" der Freilichtbühne Lilienthal.

Christian Kosak

Ein Berufskiller soll einen Kronzeugen liquidieren, bevor dieser das Gerichtsgebäude betritt. Kein Problem für den Profi, der alles perfekt vorbereitet hat.  Doch da stolpert ihm ein verzweifelter Mann entgegen, der von seiner Frau verlassen wurde und nun im Hotelzimmer nebenan seinem tristen Leben ein Ende setzen will. So nimmt der Wahnsinn seinen Lauf, wenn die Protagonisten in dieser rasanten Komödie ständig in neue Turbulenzen geraten. Die Premiere des Abendstücks „Die Nervensäge“ stand am Freitag auf dem Programm der Freilichtbühne Lilienthal. Sie war ausverkauft und ein großer Erfolg. Das Publikum habe sich prächtig amüsiert, teilte Sigrun Lefeld vom Freilichtbühnen-Team mit. Die Inszenierung steht am Mittwoch, 11. August, und am Sonnabend, 14. August, jeweils um 20 Uhr im Theater an der Höge 2 in Frankenburg wieder auf dem Spielplan. Tickets können ausschließlich im Vorverkauf erworben werden, und zwar nur online unter www-fblilienthal.de. Regulär kostet eine Karte zwölf Euro, ermäßigt sind sechs Euro zu zahlen. Rund 250 Zuschauer kann die Freilichtbühne pro Vorstellung unterbringen, die Kontaktverfolgungsmöglichkeit ist gewährleistet, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren