Freilichtbühne Lilienthal Peter Pan und Amadeus sind zurück

Die Freilichtbühne Lilienthal startet am 18. August in die zweite Hälfte der Spielzeit. Auf dem Programm stehen Peter Pan und Amadeus.
16.08.2022, 15:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Peter Pan und Amadeus sind zurück
Von Lutz Rode

Lilienthal. Die Darsteller der Lilienthaler Freilichtbühne melden sich aus dem Urlaub zurück: Am Donnerstag, 18. August, macht das Stück "Amadeus" den Anfang. Das Schauspiel beschreibt das Leben des grandiosen Komponisten am Hofe des Kaisers Josef II in Wien. Auch die Schauspielerinnen und Schauspieler des Stückes "Peter Pan" stehen parat. Beide Stücke laufen seit Juni - mit großem Erfolg, wie die Freilichtbühne mitteilt. "Immer wieder sind die Besucherinnen und Besucher fasziniert von der Leistung der gesamten ehrenamtlichen Theatercrew und der Bühne selbst", berichten die Theaterleute.

Die weiteren Spieltermine für Amadeus lauten: 18., 25., 26. und 31. August, 2., 7. und 9. September jeweils um 20 Uhr. Die Abenteuer von Peter Pan sind an diesen Tagen zu erleben: 20. August (16 Uhr), 21. August (16 Uhr), 23. August (20 Uhr), 27. August (16 Uhr), 28. August (16 Uhr), 3. September (16 Uhr), 4. September (16 Uhr) und 10. September ab 16 Uhr.

Bei der Amadeus-Vorstellung am Freitag, 26. August, handelt es sich um eine Sondervorstellung, die die Volksbank gemeinsam mit dem Rotary Club Worpswede und dem TV Falkenberg ermöglicht. Einige Eintrittskarten sind noch erhältlich. Tickets kosten in diesem Fall nur sechs Euro und können unter www.vbohz.de/veranstaltungen oder direkt in den Geschäftsstellen der Volksbank erworben werden. Auch für Peter Pan ist eine Sondervorstellung geplant, und zwar die Aufführung am 3. September. Die Sparkasse Rotenburg-Osterholz hat sie übernommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+