Fußball-Kreisliga Osterholz Mittelhäußer sorgt für das Sahnehäubchen

Der TSV Worphausen hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den FC Hambergen II setzte sich das Team von Marvin Pein mit 4:1 durch.
20.09.2021, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Worphausen. Trainer Marvin Pein fiel mit dem ersten Saisonsieg und dem 4:1-Erfolg seines TSV Worphausen gegen den FC Hambergen II eine Last von den Schultern. Die Grün-Weißen legten den Grundstein zum Dreier im ersten Durchgang.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren