Fußball-Kreisliga Osterholz Bornreiher Defensivtaktik geht auf

"Moorteufel"-Trainer Enrico Berneking hatte seiner Mannschaft vor dem Hintergrund etlicher Ausfälle eine Defensivtaktik verordnet. Sogar Co-Trainer Marcus Schlösser musste auf dem Platz aushelfen.
26.09.2022, 12:51
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Seebergen. Die Rechnung des SV Blau-Weiß Bornreihe II ging beim 1:1 (0:0)-Unentschieden in der Fußball-Kreisliga Osterholz beim VfR Seebergen-Rautendorf auf. Trainer Enrico Berneking hatte seiner Mannschaft vor dem Hintergrund etlicher Ausfälle eine Defensivtaktik verordnet. Noah Müller rettete dem Gast in der Schlussphase einen Zähler, nachdem Lukas Rodenburg die Platzherren kurz zuvor in Führung gebracht hatte.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren