TSV Worphausen – TSV Eiche Neu St. Jürgen 3:4 Marcel Pankoke entscheidet den Kreisliga-Krimi

Der TSV Eiche Neu St. Jürgen setzte mit dem 4:3-Erfolg beim TSV Worphausen seinen Siegeszug in der Fußball-Kreisliga Osterholz fort.
08.09.2021, 11:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Worphausen. Der TSV Eiche Neu St. Jürgen setzte mit dem 4:3-Erfolg beim TSV Worphausen seinen Siegeszug in der Fußball-Kreisliga Osterholz fort. Die 100 Zuschauer bekamen auf der Sportanlage an der Querreihe ein echtes Spektakel zu sehen. „Darius war der entscheidende Mann. Der hat in der zweiten Halbzeit gefehlt“, kommentierte Schiedsrichter Heiko Junge (ASV Ihlpohl) den Spielausgang. Trainer Marvin Pein musste seinen Schützling Darius Schupp (zwei Tore, eine Vorlage) zur 46. Minute mit einer leichten Blessur auswechseln. Der TSV Eiche Neu St. Jürgen stellte mit Jonas Dieckmann ebenfalls einen Doppel-Torschützen. Der 18-jährige Neuzugang deutete als Angreifer mit etlichen Aktionen an, dass er das Eiche-Spiel auf ein höheres Niveau hebt. Mit Marcel Pankoke avancierte eine Aushilfskraft beim Gast zum Matchwinner. Dem Eiche-Einwechselspieler fiel der Ball beim Fußball-Krimi vor dem spielentscheidenden 3:4 regelrecht vor die Füße.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren