Debatte in Lilienthal Neun Vorschläge zum Kita-Problem

Zu wenige Fachkräfte, zu wenige Plätze für Krippenkinder. Wie man dem Problem in Lilienthal begegnen kann, dazu hat die Ratsgruppe aus Grünen und Linken jetzt neun konkrete Vorschläge vorgelegt.
20.05.2022, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neun Vorschläge zum Kita-Problem
Von Lutz Rode

Lilienthal. Post von den Grünen und den Linken haben jetzt alle Mitglieder des Lilienthaler Gemeinderates erhalten. In dem Schreiben finden sich neun Vorschläge, wie sich aus Sicht der Verfasser die Lage an den Kindertagesstätten in der Gemeinde verbessern ließe. Zuletzt standen 30 Krippenkinder auf der Warteliste, zudem führt der Fachkräftemangel unter anderem dazu, dass bei der Lebenshilfe das Betreuungsangebot zum Start des neuen Kindergartenjahres eingeschränkt wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren