Handball-Bremenliga Die Serien der HSG LiGra halten weiter an

Der Saisonstart der HSG LiGra verläuft weiterhin in komplett gegensätzliche Richtungen. Während die erste Mannschaft den nächsten Sieg feierte, verlor die Zweite erneut.
04.10.2021, 06:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Lilienthal/Grasberg. Der Saisonstart der HSG LiGra II in der Handball-Bremenliga ist endgültig missglückt. Bei der 15:28-Packung bei der HSG Delmenhorst III kassierte das einstige Spitzenteam seine dritte Pleite im dritten Spiel. Dafür bleibt die erste Formation der HSG LiGra auf Kurs. Die Schützlinge von Trainer Clemens Böschen verteidigten dank eines 34:19-Erfolges über die SG Buntentor/Neustadt II Platz eins.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren