Gemeinde Lilienthal Geld aus Digitalpakt reicht nicht

Deutlich teurer als erwartet wird es für die Gemeinde Lilienthal, ihre vier Grundschulken mit Internet-Netzwerken zu ertüchtigen. Der Zuschuss aus dem Digitalpakt reicht bei Weitem nicht aus.
24.11.2022, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Geld aus Digitalpakt reicht nicht
Von Lutz Rode

Lilienthal. Deutlich mehr Geld als erwartet wird die Gemeinde Lilienthal für die Umsetzung des Digitalpakts ausgeben. In allen vier Grundschulen ist im kommenden Jahr der Netzwerk-Ausbau für leistungsfähige Internet-Verbindungen vorgesehen. Nach der erfolgten Ausschreibung der Aufträge steht fest, dass die 278.000 Euro, die die Gemeinde dafür aus dem Digitalpakt bekommt, bei Weitem nicht ausreichen. Um die Schulen zu ertüchtigen, sind weitere 262.000 Euro nötig. Das Geld soll im Haushalt für das nächste Jahr bereit gestellt werden, schlägt die Verwaltung vor.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren