Jugendhandball Neuzugang Kersting überzeugt beim LiGra-Auftaktsieg

Die A-Junioren der HSG LiGra gewinnen zum Auftakt gegen Bremervörde. Dabei spielt sich Neuzugang Max Kersting direkt in den Vordergrund.
14.09.2022, 11:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niko Lütjen

Lilienthal. Mit einem 31:28-Sieg gegen den TSV Bremervörde sind die A-Jugend-Handballer der HSG LiGra in die Landesliga-Saison gestartet. Es lief jedoch noch nicht alles glatt. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase wurden die "jungen Falken" in der Abwehrarbeit nachlässiger. "In dieser Phase fehlte es den Jungs auch am Willen, die Abschlüsse des Gegners zu verhindern", kritisierte Trainer Nils Hansel nach dem Spiel.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren