Lilienthaler Haushalt Landkreis-Pläne sorgen für Entlastung

Die Gemeinde Lilienthal ging bisher davon aus, dass sie im Jahr 2022 rote Zahlen schreiben wird. Nun will der Landkreis die Umlage senken und mehr Geld für Kitas überweisen - das entspannt die Lage.
17.01.2022, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Landkreis-Pläne sorgen für Entlastung
Von Lutz Rode

Lilienthal. Nachdem der Landkreis Osterholz seine Finanzplanungen für 2022 und die nachfolgenden Jahre vorgestellt hat, stehen die Zeichen in der Gemeinde Lilienthal auf Entspannung: Sollte die Senkung der Kreisumlage auf 45,7 Prozent sowie die höhere Pauschale bei den Kita-Plätzen wie beabsichtigt beschlossen werden, würde das den Lilienthaler Haushalt im nächsten Jahr deutlich entlasten. Statt einer roten Zahl von 559.000 Euro stünde dann unterm Strich ein Plus von 261.000 Euro für das laufende Geschäft der Verwaltung.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren