Unfall in Lilienthal Lastwagen kippt in den Straßengraben

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen in Lilienthal ist der Fahrer leicht verletzt worden. Die Polizei prüft, ob der Sturm als Unfallursache infrage kommt.
02.12.2021, 12:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lastwagen kippt in den Straßengraben
Von André Fesser

Lilienthal. Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der Seeberger Landstraße in Lilienthal ist am Mittwochabend der 63-jährige Fahrer verletzt worden. Nach Angaben einer Sprecherin der Polizeiinspektion Verden/Osterholz war das Fahrzeug gegen 19.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gekippt. Andere Fahrzeuge sollen an dem Vorfall nach bisherigen Erkenntnissen nicht beteiligt gewesen sein. Es werde nun geprüft, ob der Lastwagen mit seinem Auflieger und einer Containerfracht von einer Windböe von der Straße gedrückt worden sein könnte.

Der Fahrer konnte sich nicht allein aus seiner Fahrerkabine befreien. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Seeberger Landstraße musste für die Zeit der Bergung bis zum frühen Morgen gesperrt werden.

Zu Behinderungen könnte es aber auch noch im weiteren Verlauf des Tages kommen. Die Landesstraßenmeisterei prüft laut der Polizeisprecherin derzeit, ob noch ein Baum gefällt werden muss, der bei dem Unfall beschädigt wurde.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+