Sanierungsstau in Lilienthal Tartanbahn mit Stolperfallen

Das Lilienthaler Schoofmoorstadion ist in die Jahre gekommen. Die Leichtathleten sind unzufrieden, weil die Tartanbahn löchrig und rissig ist und die Gemeinde nur die gröbsten Stolperfallen repariert.
08.10.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Tartanbahn mit Stolperfallen
Von Lutz Rode

Lilienthal. Wegen akuter Stolper- und Verletzungsgefahr machen die Leichtathleten des TV Lilienthal derzeit einen Bogen um eine Stelle der Tartanbahn im Schoofmoor-Stadion. Ein etwa schuhgroßes Loch klafft auf der Geraden, zudem hat sich der gummiartige Belag ringsherum vom Beton gelöst. Die Gemeinde will kurzfristig Abhilfe schaffen. Doch den Sportlern reicht das nicht. Geht es nach ihnen, müsste die in den 80er-Jahren errichtete Laufbahn von Grund auf saniert werden. Die Flickschusterei könne nicht ewig so weitergehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren