Läuferin Meike Reitenbach Nächstes Ziel: Berlin

Sie hat die Laufszene der Region im Sturm erobert: Falkenbergs Meike Reitenbach läuft immer vorne mit. Jetzt hat sie eine neue Herausforderung im Blick.
12.01.2023, 14:03
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Falkenberg. Erst seit vier Jahren nimmt Meike Reitenbach vom TV Falkenberg regelmäßig an Lauf-Veranstaltungen in der Region teil. Und doch hat sie in Windeseile Podestplatz um Podestplatz über fünf oder zehn Kilometer in der Gesamtwertung erobert. In ihrer Altersklasse W40 ist die 44-Jährige sogar häufig vorne oder muss nur ihrer Dauerrivalin Sandra Sahlmann vom TSV Neuenwalde den Vorrang lassen. Aber Sahlmanns Vorsprung scheint von Monat zu Monat zu schmelzen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren