Neuer Standort in Lilienthal "Gutskinder-Pflege" bietet Betreuung rund um die Uhr

Der Verein "Gutskinder-Pflege" bietet eine intensivpflegerische Betreuung und Beratung für Kinder mit Beeinträchtigung. Der Bedarf dafür ist groß.
12.07.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Fabian Dombrowski

Lilienthal. Für Tom Kreyenhop war es schwierig, eine geeignete Pflegekraft für seinen behinderten Sohn Niklas zu finden. „Wir mussten den Pflegedienst mehrmals wechseln“, erzählt er. „Es gab eine hohe Fluktuation.“ Er habe festgestellt, dass viel Unzufriedenheit in der Branche herrsche. Irgendwann wollte er die ganze Sache selbst in die Hand nehmen. Er tat sich zusammen mit Michelle Hanschen, die damals Teamleiterin bei einem anderen Pflegedienst war und die Pflege rund um Niklas betreute. Gemeinsam gründeten sie 2016 in Bremen den Gutskinder e.V. Der Verein organisiert Ferien- und Freizeitangebote für Kinder mit Beeinträchtigung. Die Idee: Die Eltern, die – insbesondere während der Ferien und am Wochenende – meist rund um die Uhr mit der Pflege ihres Kindes beschäftigt sind, zu entlasten.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren