Lilienthal vor der Stichwahl Endspurt um das Bürgermeisteramt

Am 26. September entscheidet sich, wer in den kommenden fünf Jahren Bürgermeister in Lilienthal ist. In der Stichwahl treffen Kristian Tangermann (CDU) und Kim Fürwentsches (Grüne) aufeinander.
19.09.2021, 21:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Endspurt um das Bürgermeisteramt
Von Lutz Rode

Lilienthal. Auch in der Gemeinde Lilienthal stellt sich in einer Woche die K-Frage: Kristian oder Kim? Tangermann oder Fürwentsches? Am 26. September wird sich in der Stichwahl entscheiden, ob der amtierende Bürgermeister seinen Chefposten im Rathaus verteidigen kann oder er ihn an seinen Herausforderer von Bündnis 90/Die Grünen abgeben muss. Die Stichwahl ist nötig geworden, weil in Runde eins der Bürgermeisterwahl am 12. September niemand mehr als die Hälfte der Stimmen erhalten hat. Tangermann landete bei 44,9 Prozent, Zweitbester war Fürwentsches mit 21,4 Prozent. Trotz des Abstands geht keiner der Beteiligten davon aus, dass das Rennen gelaufen ist. Vieles hängt davon ab, wie groß die Wahlbeteiligung ausfällt und was die Wählerinnen und Wähler tun, die vorher einem anderen Bewerber ihre Stimme gegeben haben.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren