Ina Brandes wird Nachfolgerin von Wüst Lilienthalerin ist neue Verkehrsministerin in NRW

Ina Brandes, Ehefrau von Lilienthals Bürgermeister Kristian Tangermann, ist neue Verkehrsministerin von Nordrhein-Westfalen. Sie tritt damit die Nachfolge von Ministerpräsident Hendrik Wüst an.
28.10.2021, 10:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lilienthalerin ist neue Verkehrsministerin in NRW
Von Lars Fischer

Bei der Kommunalwahl im September kandidierte die CDU-Politikerin Ina Brandes noch für den Lilienthaler Gemeinderat. Nun zieht es die Ehefrau von Bürgermeister Kristian Tangermann nach Nordrhein-Westfalen. Am Donnerstagvormittag wurde die gebürtige Dortmunderin als Verkehrsministerin vereidigt. Die 44-Jährige tritt damit die Nachfolge von Hendrik Wüst an.

Der wiederum war in dieser Woche nach dem Rückzug von Armin Laschet neuer Ministerpräsident in NRW geworden. Brandes gilt als Infrastrukturexpertin und war unter anderem für die international tätige Planungsfirma Sweco tätig.

Lesen Sie auch

+ + + Dieser Artikel wurde um 12:30 Uhr aktualisiert. + + +

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+