Lilienthaler Grundschulen Bildungspolitiker planen Runden Tisch

Die Gestaltung der Grundschullandschaft in Lilienthal ist seit Jahren ein Streitthema der örtlichen Bildungspolitiker. Jetzt soll sich das ändern: Ein Runder Tisch soll her.
26.05.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bildungspolitiker planen Runden Tisch
Von André Fesser

Lilienthal. In Fragen der Schulplanung wollen die Ratspolitiker in Lilienthal künftig gemeinsame Sache machen. Die Mitglieder des Schulausschusses verständigten sich jetzt darauf, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die ein sogenanntes Gesamtkonzept 2030 erarbeitet. Ergebnisse sollen möglichst noch in diesem Jahr vorliegen. Außerdem sollen die Grundschulen in Worphausen und Falkenberg um jeweils einen Zug erweitert werden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren