Nabu Lilienthal-Grasberg Neue Regionalgeschäftsstelle soll Ehrenamtliche unterstützen

Der Naturschutzbund ist gerade dabei, eine Regionalgeschäftsstelle für den Elbe-Weser-Bereich aufzubauen. Deren Leiterin Jana Jensen besuchte jetzt die Ortsgruppe Lilienthal-Grasberg.
10.07.2022, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neue Regionalgeschäftsstelle soll Ehrenamtliche unterstützen
Von Lutz Rode

Lilienthal. Der Naturschutzbund (Nabu) ist dabei, für den Elbe-Weser-Bereich eine regionale Geschäftsstelle aufzubauen, die dann für die Landkreise Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg und Stade zuständig ist. Nach einem passenden Standort wird noch gesucht, die Leiterin in spe ist indes schon gefunden: Jana Jensen heißt sie und bereitet sich derzeit noch als Trainee auf die künftigen Aufgaben vor. Die Mitglieder der Nabu-Ortsgruppe Lilienthal-Grasberg kennen die neue Ansprechpartnerin schon. Auf der Jahreshauptversammlung stellte sich Jensen jetzt den örtlichen Naturschützern vor.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren